Scientific Coalition for UAP Studies (SCU) bittet den Kongress um UFO-Informationen

Lesedauer 2 Minuten
Bild von GeorgeB2 auf Pixabay

On the Trail of the Saucers” berichtet:

55 Mitglieder der Scientific Coalition for UAP Studies (SCU) fordern die US-Regierung auf, enger mit ihnen zusammenzuarbeiten, um wissenschaftlich beurteilen zu können, was wirklich vor sich geht.

Seit seiner ersten Präsentation durch das Senate Select Committee on Intelligence (SSCI) im Juni 2020 ist das Intelligence Authorization Act mitten in einer wachsenden Debatte über „Advanced Aerial Threats“. Das SSCI zeigte Unterstützung für die „Bemühungen der Unidentified Aerial Phenomenon Task Force beim Office of Naval Intelligence“ und forderte einen nicht klassifizierten Bericht, der die Analyse von UFOs/UAP detailliert beschreibt.

Die 180-Tage-Frist endet am 25. Juni 2021 ist. Was dabei aber leicht übersehen würde, so heißt es in obigem Bericht, sei, dass diese Bestimmung kein Gesetz sei und es keine Garantie dafür gäbe, dass tatsächlich ein umfassender UAP-Bericht veröffentlicht werden wird, sprich, nicht die Transparenz und Offenlegung Realität wird, die sich viele in der UFO-Szene davon erhoffen.

In einem Interview mit Bryan Bender, Politico, hatte Christopher Mellon bereits erklärt:

„Ich weiß, dass der Task Force der Zugang zu relevanten Informationen von der Air Force verweigert wurde und sie von ihr unter Druck gesetzt wurden. Das ist enttäuschend, aber nicht unerwartet.“

Nun fordern Wissenschaftlern der Scientific Coalition for UPA Studies (SCU) nicht nur Transparenz und Antworten von der UAP-Task Force und dem Pentagon, sondern auch Zusammenarbeit. In ihrer Pressemitteilung erklären sie:

„Wissenschaftler der SCU haben eine Petition an den Kongress, speziell an den SSCI, gerichtet, um mehr Informationen über UAP für die wissenschaftliche Gemeinschaft freizugeben. Der SCU glaubt, dass es an der Zeit ist, eine rigorose, wissenschaftliche Analyse aller verfügbaren UAP-Daten zu initiieren, um die laufenden nachrichtendienstlichen Bewertungen zu verbessern.“.

Mehr dazu hier: The UAP Report – Scientific Coalition Petitions Congress for UFO Information

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.