Pentagon errichtet Unidentified Aerial Phenomena Task Force (UAPTF)

Lesedauer 2 Minuten

Der Standard berichtet – ganz ernsthaft. Dass ich das noch erleben darf 😉

Dem Thema „UFOs“ – von den meisten Menschen belächelt – wird in jüngste Zeit nicht nur in einschlägigen Medien und Foren wieder mehr Raum zugestanden. Auch Regierungsbehörden widmen sich ganz offiziell Berichten über entsprechende Beobachtungen. Das mag unter anderem auch daran liegen, dass die Zahl der Sichtungen laut Militärpiloten zuletzt zugenommen hat.

Der Standard

Insgesamt scheint sich echt etwas zu tun, immer häufiger nehmen sich von mir als seriös eingestufte und wissenschaftlich orientierte Medien dem Thema UFO – oder wie es nun offiziell heißt: Unidentifizierter Luftphänomene (UAP) – an. Ganz ohne die sonst gewohnte Häme, ganz ohne das sonst gewohnte Lächerlichmachen des Phänomens.

„Pentagon errichtet Unidentified Aerial Phenomena Task Force (UAPTF)“ weiterlesen

Alte Liebe – neu entfacht!

Lesedauer 2 Minuten

Wie ausführlicher unter „Über Acolina“ erwähnt, wurde meine alte, sich aber viele Jahre im Dornröschenschlaf befindende Liebe zu UFO-Themen, neu entfacht.

Ursache war ein Artikel in der New York Times vom 26. Mai 2019:

‘Wow, What Is That?’ Navy Pilots Report Unexplained Flying Objects

Die NYT berichtet über UFOs? Wow!

Sollte zu guter Letzt doch noch das Thema UFOs seinen Weg in seriöse Medien finden und dort nicht verlacht werden? Was war passiert?

So wirklich wollte ich das noch nicht glauben. Aber es folgte Artikel um Artikel.

Es gab auch schon Jahre zuvor Artikel zum Thema in der NYT, aber dieser hier hatte in meinen Augen eine neue Qualität.

„Alte Liebe – neu entfacht!“ weiterlesen